Kalender

< August 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Home Aktuelles Archiv Keine weitere Bahntrasse durch Kalbach

PDFDruckenE-Mail

Keine weitere Bahntrasse durch Kalbach

Mittwoch, 05. Oktober 2016 um 10:56 Uhr


Einladung der Kalbacher Bürgerinnen und Bürgerbi-bahn-kalbach-logo-100px

am Dienstag, den 18.10.2016, 19.00 Uhr in der Gaststätte Bergfriede

Die Überraschung sicherlich vieler Leser der Fuldaer Zeitung aus unserer Gemeinde am 14.09.2016 war groß. Im Bericht über die voraussichtliche Streckenführung der geplanten Schnellbahntrasse zwischen Fulda und Hanau führten drei der geplanten Varianten durch Kalbach. Zwei Varianten zwischen Neuhof und Niederkalbach, eine Variante oberhalb von Mittelkalbach.

Obwohl schon seit März (!) diesen Jahres viele amtliche Stellen hierüber informiert waren, blieb diese Information den meisten Kalbachern unbekannt und schlug wie ein Blitz in Kalbach - insbesondere in Niederkalbach und Mittelkalbach - ein.

Eine weitere Bahntrasse durch Kalbach ist der Gipfel der Belastung und der Einschränkung der Lebensqualität der in Kalbach lebenden Menschen, zumal die Strecke an dieser Stelle als offene Strecke in der Planung vorgesehen ist.

Die ehrenamtlichen Kalbacher Kommunalpolitiker der CDU-Fraktion haben sich daher spontan nach einer Fraktionssitzung am 26.09.2016 zur Gründung einer Bürgerinitiative entschlossen. Diese Bürgerinitiative ist überparteilich.db-trassenkorridore_2016

Alle Bürgerinnen und Bürger aus Kalbach sollten sich beteiligen und so den für diese Planung Verantwortlichen deutlich machen, dass es so nicht geht.

Kalbach wehrt sich!

Am 18.10. wollen wir Sie über die geplanten Trassenvarianten durch Kalbach informieren und mit Ihnen weitere Aktivitäten erörtern.

Kommen Sie daher zu dieser außerordentlich wichtigen Bürgerinformation und schließen Sie sich unserem Bürgerprotest an.

Für die Bürgerinitiative
Jakob Brähler

PS: Auf der neuen Wbseite der Bürgerinitiative finden Sie immer aktuelle Informationen zum Sachstand: www.bi-bahn-kalbach.de