PDFDruckenE-Mail

Gute Noten

Freitag, 27. Februar 2009 um 21:44 Uhr

Gute Noten vom Rechnungshof: Kalbach ist finanziell gesund und erbringt überdurchschnittliche Leistungen für die Bürger.

Nach einer umfassenden Überprüfung, von der alle wichtigen Bereiche einer Gemeinde betroffen waren, hat die vom Landesrechnungshof beauftragte Unternehmensberatung in dem zusammengefassten Prüfungsergebnis Folgendes festgestellt:

"Die Gemeinde Kalbach leistet mit einer durchschnittlichen Einnahmekraft und einem stabilen Haushalt einen überdurchschnittlichen Leistungsumfang für ihre Bürger. Durch die überdurchschnittliche Wirtschaftlichkeit der Verwaltung und die überdurchschnittlichen Steuerungsqualitäten erbringt die Gemeinde ein sehr effizientes Angebot."

Einige wichtige Einzelergebnisse:

  • hohe Wachstumsdynamik (über dem Durchschnitt liegender Bevölkerungszuwachs, vergleichsweise hohe Bautätigkeit)
  • keine steuerstarke oder reiche Kommune, aber sparsame und wirtschaftliche Arbeit der Verwaltung
  • konsumtive Aufwendungen werden gering gehalten und Investitionen zum Substanzaufbau genutzt
  • hohe Überschüsse im Verwaltungshaushalt und überdurchschnittlich hohes Niveau bei der Investitionstätigkeit in der Zeit von 1990 bis 1999
  • positive Beurteilung der Finanzreserven und der geringen Zinsausgaben für Kommunaldarlehen
  • unter dem Durchschnitt liegende Gebühren und Steuern (= geringes Belastungsniveau für Bürger und Firmen)
  • über dem Durchschnitt liegendes Angebot für die Bürger im kulturellen und sportlichen Bereich, gute Ausstattung der freiw. Feuerwehren, über dem Durchschnitt liegende Versorgungsquote bei den Kindergärten