Heubach

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Grußwort des Ortsvorstehers

Samstag, 28. Februar 2009 um 16:36 Uhr

Hallo und Willkommen im Internet!
Gerhard Müller
Heubach ist einer von 7 Ortsteilen der Gemeinde Kalbach. Es hat ca. 700 Einwohner und gehört zum ev. Kirchenkreis Schlüchtern.
In unserem Dorf ist ein reges Vereinsleben, bei allen Vereinen werden Kinder und Jugendliche mit einbezogen.
Im Jahr 2000 wurde Heubach Bezirkssieger im Landeswettbewerb " Unser Dorf ". In 2001 nahm Heubach am Landeswettbewerb teil und wird auch 2009 vertreten sein. In 2008 konnte Heubach zum zweiten Mal Bezirkssieger im Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" werden.
2003 konnte das Bürgerhaus Heubach eingeweiht werden.

Am 27.04.1977 wurde ich als 24 jähriger zum Ortsvorsteher von Heubach gewählt. Die Wahlergebnisse dieser langen Zeit, besonders dass vom März 2001 zeigen, dass meine Arbeit für Heubach von der Bevölkerung anerkannt wird.
Seit 1973 betätige ich mich aktiv in der Gemeindepolitik, ich war 4 Jahre im Gemeindevorstand und von da an bis heute Gemeindevertreter in der SPD - Fraktion. Weiterhin gehörte ich dem Kreistag des Landkreises Fulda an.
In Zukunft möchte ich gern weiter mit der Heubacher Bevölkerung und allen Vereinen, das beste für " Unser Heubach " erreichen.

Zur Person: Gerhard Müller, geb. 03.05.1952 in Heubach, verheiratet seit 1986, eine Tochter, ein Sohn.
Mein Beruf ist Bäckermeister und ich arbeite seit 01.01.1987 in Kalbach - Uttrichshausen.

In meiner Freizeit bin ich in vielen Vereinen unseres Dorfes tätig und ich würde mir wünschen, dass die Möglichkeit des Internets zum gegenseitigen Verstehen und Kennenlernen beiträgt, auch bei Kindern und Jugendlichen.

Gerhard Müller

 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Klaus-Jäger-Weg

Donnerstag, 20. Juli 2017 um 06:35 Uhr

Am Sonntag den 02.07.2017 wurde im Rahmen des Sportfestes des TSV Heubach der im Herbst, nach dem langjährigen 1. Vorsitzenden Klaus Jäger benannte Weg zum Sportplatz Heubach eingeweiht.

Klaus Jäger war über 30 Jahre im Vorstand des TSV Heubach aktiv, alleine davon 27 Jahre als 1. Vorsitzender.
Auf Initiative des TSV Heubach wurde im Herbst 2016 der Antrag über den Ortsbeirat gestellt, der sofort zugestimmt hat und auch in der Gemeindevertretersitzung wurde dem Antrag stattgegeben.
Unter der Mithilfe des Bürgermeisters Florian Hölzer wurden die Schilder beschafft und von den Mitarbeitern des gemeindlichen Bauhofes montiert.

Der TSV Heubach freut sich ganz besonders, dem im Jahr 2013 verstorbenen Klaus Jäger, hiermit eine Ehrung zukommen zu lassen, die seiner Arbeit und sein Einsatz für den TSV Heubach gerecht wird. 

Auf dem Bild sehen Sie neben Bürgermeister Florian Hölzer, Ortsvorsteher Gerhard Müller und 1. Vorsitzenden des TSV Heubach Frank Müller, weitere Mitglieder des TSV Heubach, sowie die Familienangehörigen von Klaus Jäger.
klaus-jaeger-weg

 
 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Willkommen in Heubach

Freitag, 20. März 2009 um 11:56 Uhr

 
 

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL