Home Bau/Wohnen Neubaugebiete

PDFDruckenE-Mail

Neubaugebiete

Samstag, 28. Februar 2009 um 15:10 Uhr

1. Preise für Grund und Boden (Richtwerte)

Wenn Sie etwas über Baulandpreise erfahren wollen, wenden Sie sich bitte an das Amt für Bodenmanagement oder
suchen Sie in der Plattform BORIS im Internet.


2. Beiträge

Abwasserbeitrag
  • 3,00 Euro/qm Grundstücksfläche
  • + 1,50 Euro/qm Geschossfläche bei einer GFZ von 0,5
  • GFZ = Geschossflächenzahl
    Sie legt fest, wie viel Quadratmeter Geschossfläche eines Baukörpers je Quadratmeter Grundstücksfläche zulässig sind.
  • 800 qm x 1,5
    = 1200 qm x 3,00 Euro/qm = 3600 Euro Abwasserbeitrag
Wasserbeitrag
  • 1,00 Euro/qm + Mehrwertsteuer Grundstücksfläche
  • + 0,50 Euro/qm Geschossfläche bei einer GFZ von 0,5
  • Berechnung siehe Ziffer 2.1
Erschließungsbeitrag (Straße)
  • nach dem Baugesetzbuch bis 90% von dem beitragspflichtigen Aufwand für den Straßenbau (einschließlich Grunderwerb, Oberflächenentwässerung, Straßenbeleuchtung)
  • bis 2009: 80%, ab 1.1.2010: 90%.

3. Weitere Kosten

  • Wasser- und Kanalhausanschlusskosten sind der Gemeinde zu erstatten,und zwar von der Hauptleitung in der Straße bis zur Grundstücksgrenze
    Richtwerte pro Anschluss:
    Wasserhausanschlusskosten bis 900,00 Euro
    Kanalhausanschlusskosten bis 1500,00 Euro
  • Vermessungskosten
    Richtwert pro Quadratmeter: bis 1,40 Euro
  • Kosten für die Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen
    Richtwert für einen Fall:
    pro Quadratmeter von 0,90 Euro bis 1,50 Euro
  • Kosten der Bauplanung und des vorbereitenden Grunderwerbes
    Richtwert pro Quadratmeter:
    Bauleitplanung bis 1,50 Euro;
    Vorbereitung Grunderwerb bis 0,50 Euro

4. freie Bauplätze

  • Preise, Beiträge und Kosten: siehe Ziffern 1-3; konkrete Preise werden nach schriftlicher Anfrage genau mitgeteilt.