Home Gesellschaft Neue Kinderkrippe „Wirbelwind" in Mittelkalbach

PDFDruckenE-Mail

Neue Kinderkrippe „Wirbelwind" in Mittelkalbach

Donnerstag, 07. März 2019 um 14:28 Uhr


Die neue Kindertagesstätte in Mittelkalbach ist fertig. Viele Hände haben fleißig mitgeholfen, dass unsere Jüngsten in zwei Gruppen betreut werden können. Unser Team um die Leiterin Jessica Huber hat in den vergangenen Wochen emsig vorgearbeitet und freut sich auf die Kinder.
Beim Gebäude handelt es sich um den Umbau eines ehemaligen Verwaltungstraktes der Firma Damian Werner in Mittelkalbach, bei dem auch die Auszubildenden mithelfen konnten. Insbesondere die Lehrlinge aus dem Maler- und Lackiererbereich, die Fliesen- und die Fußbodenleger haben mit viel Engagement bei der Neugestaltung der Räume fachgerechte Arbeit geliefert. Besonders die Wandgestaltung mit den Motiven von Wolken mit Mond und Sternen in den Schlafräumen ist gelungen.

Eltern mit ihren Kindern, die bereits im März oder April mit der Eingewöhnung starten, konnten erste Eindrücke von der Einrichtung am 1. März 2019 beim „Kennenlernen" gewinnen.

Ein passender Name zur Einrichtung für lebensfrohe Kinder mit viel Bewegungsdrang wurde auch gefunden.

Die 2 Gruppen heißen „Grashüpfer" und „Eichhörnchen".

Das Kita-Team mit Alla Abels, Karin Jäger, Linda Auth, Leiterin Jessica Huber, Alexandra Strieg, Sonja Hohmann und Ramona Goldmann freut sich auf die kommenden Aufgaben.

Viel Spaß hatten auch die Kinder der gelben Gruppe aus Niederkalbach, die bei einem Besuch ihre Hände auf den Fenstern platzierten.

Wir wünschen allen Kindern viel Freude in der Kita „Wirbelwind" Mittelkalbach.